Vor blauem Himmel

.

warm und gelb die
Felsen in der
Abendsonne
karg und schroff der
Berg ein Hintergrund

kaum dass ein
Flügelschlag vonnöten
um den Kurs zu
lenken kreisen
Geier in den Lüften
ziehen Bahnen
dunkle Silhouetten
in der Ferne

wie leicht wie elegant
ihr Flug so scheinbar
mühelos und doch
muss jeder einen hohen
Ort erklimmen um
in den Aufwind
abzuheben

.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vor blauem Himmel

  1. Ja, ja, etwas Anstrengung braucht es schon, um an Höhe zu gewinnen und dann das Erreichte zu geniessen!

    Liebe Sonntagsgrüsse,
    Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s