Sommerpost (1)

Michaela Müller von Müllerin Art hat eine nette Sommerpost-Aktion gestartet, bei der ich dabei bin.
Zwei Gruppen à acht Personen + Michaela haben Adressen ausgetauscht. Und jeder schickt aus dem Urlaub handgemachte Sommerpost an die acht anderen seiner Gruppe.

Die erste Sommerpost ist vorgestern von Piri eingetrudelt. Eine wunderschöne Klappkarte, deren Inhalt vom Schaf erstmal versperrt wird:
 

 
Dann hat das Schaf den Weg freigegeben auf einen herrlichen Schweizer Sommer mit echtem Edelweiß.

 
Herzlichen Dank, Piri, für die Karte.
Und ein Danke auch an Michaela für diese sommer-fröhliche Idee.
 

Advertisements

3 Gedanken zu “Sommerpost (1)

  1. Sind die nicht wunderbar, die Karten von Piri? Und jede anders… Juhu, ich freue mich riesig, dass es so schön gestartet ist! Schönes Rest-Wochenende (endlich ohne Regen!)
    Michaela

  2. ein Tier, eine Fahne, und ein Blümchen war wichtig, super süss hast du das Schaf angekündigt, herzlich Piri

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s