Manchmal

möchte ich
schreien
doch dann flüstere ich
bloß verschämt
ein Schimpfwort
ein ganz harmloses

möchte mich einen
Scheißdreck scheren
um mein Wort von
gestern
doch dann kreist es
penetrant
in meinem Schädel

möchte allein
meine Wünsche leben
doch dann drängen
die der anderen
sich vor

so geht das nicht weiter
Faust auf Tisch und Schluss
Zeit für eine Weile
egoistisch‘ Arschloch mal zu
sein

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Manchmal

  1. Ob das die Probleme löst!?
    Mit Ruhe, Geduld und etwas langmütigem Rauch
    löst man sie auch… 😉

    Liebe Morgengrüsse,
    Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s