J wie Jahr

 
blühten nicht erst
die Krokusse
die Apfelbäume
die Dahlien

jetzt stehen Bäume kahl
Blätter liegen braun am Boden
von Schnee bedeckt
kalt

werde ich alt
das Jahr vergeht
verweht vom Wind
der mich durch meine
Tage treibt

 

Advertisements

4 Gedanken zu “J wie Jahr

  1. oh! oh! da hätte ich ja beinahe etwas versäumt. hab so wenig gelesen von dir in den letzten tagen. aber hier gibts ja einen adventkalender!

    da freu ich mich jetzt! danke!
    lg von der lintschi

  2. Es ist so etwas wie eine Hassliebe, das mit dem Älter- und Altwerden, aber das schaffen wir schon. 🙂
    Liebe Grüsse,
    Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s