M wie Mistel

 

 
bevor dein Wirt ergrünt
treibst du Blüten

wenn er schon kahl
schmückst du dich
mit weißen Perlen

vom Himmel gefallen
von Druiden geschnitten
den Trank stark zu machen
bringen deine Zweige
auch heute noch Glück

ich drehe mich
unter der Tür
will mich denn
keiner küssen

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “M wie Mistel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s