Nicht nur für Bahnfahrer

Wer von euch hat schon mal im Speisewagen eines Zuges gesessen, gegessen oder getrunken? Wer von euch hat dort einige Zeit lang Menschen beobachtet oder mit ihnen gesprochen?
Ich fahre selten mit dem Zug, im Speisewagen war ich noch nie.

Aber es gibt einen Mann, der ein ganzes Jahr kreuz und quer durch Deutschland gefahren ist und viel Zeit im Speisewagen oder im Bordbistro verbracht hat. Beruflich. Denn er ist Journalist und Autor, wollte ein Buch darüber schreiben. Weil die Menschen sich im Speisewagen in einer speziellen Atmosphäre begegnen. Weil Fremde dort aufeinander treffen und sich Gespräche ergeben, die unter Bekannten oft nicht stattfinden würden.

Torsten Körner hat seine Eindrücke, Erfahrungen und Erlebnisse, die Beobachtungen und Gespräche aufgeschrieben. Die spannenden und berührenden Dialoge, die amüsanten Impressionen und seine tiefgehenden, philosophierenden Gedanken rund um den Speisewagen hat er mit kraftvoller und einfühlsamer Sprache festgehalten, voller lebendiger Bilder und immer mit einem Augenzwinkern.
Er wollte sich unterwegs nicht als Autor zu erkennen geben, wollte authentische, keine gespielten Begegnungen. Also hat er Orte verfremdet, Geschlecht, Alter, Namen der Personen verändert, um die Privatsphäre der Menschen zu wahren. Ich mag das.

Ein Buch, das mich beim Lesen mitgenommen hat auf diese Reisen, das ich genossen habe, als hätte ich neben dem Autor im Zug gesessen, das ich häppchenweise sicher wieder lesen werde.
Und das euch vielleicht auch gefallen könnte:

Torsten Körner: Geschichten aus dem Speisewagen

Frankfurt a.M.: Fischer Taschenbuch Verlag 2011, 9,99 €

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Nicht nur für Bahnfahrer

  1. Ja, da kenne ich einen, der viel in den diversen Speisewagenzügen sitzt, dem könnte ich das Buch schenken! Danke für die Idee!
    Gruß mitsamt Schönjahreswünschen von
    Sonja

  2. Ich danke Dir für diesen tollen Tipp. Macht mich selbst neugierig, aber zunächst weiß ich jemanden, den ich damit ein Geschenk machen kann. Danke. Liebe Grüße, Doreen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s