Zeit zum Ausspannen

 
Der Frühling ist da, er treibt nicht nur den Kater nach draußen.
Zeit für Muße und Muse, Zeit zum Reisen.

Nach langem Winter, nach viel Arbeit, allerhand Stress (ich benutze das Wort nur sparsam), wenig kreativen Freiräumen ist es soweit:
Wir starten morgen in den Urlaub.

Ziel ist zum ersten Mal Ungarn. Eine kleine Weile werden wird durch den westlichen Teil – Transdanubien – ziehen bis zur Puszta, dem Balaton einen Besuch abstatten, Budapest links liegen lassen und über den Norden dann zum Neusiedler See kommen.

Dort machen wir einen Zwischenstopp bei lieben Freunden – viele von euch kennen Lintschi von ihren Texten, ihren Mann von seinen Bildern – und dann geht’s wieder heim.

Ich hoffe auf viele neue Bilder, Inspirationen, Ruhe zum Umsetzen, Ruhe zum Entspannen.
Ich hoffe, dass ich nach diesem Urlaub wieder regelmäßiger und vielleicht auch fast täglich blogge, meine Blogrunden nicht mehr nur einmal im Monat stattfinden, und der Alltag nicht gleich den Raum für die Kreativität einengt.

Bis bald und herzliche Grüße
Uta
 

Advertisements

6 Gedanken zu “Zeit zum Ausspannen

  1. Liebe uta, ich wünsche euch eine gute Reise und eine wunderschöne Zeit. Lasst es euch gut gehen. herzlichen dank für deinen Besuch bei mir.jeder einzelne Kommentar hat mich unglaublich gefreut. Bis bald. Ich bin gespannt,was du von der Reise erzählen wirst.alles gute und viele grüße doreen

  2. Herzlichen Dank an alle für die guten Wünsche.
    Ja, wir sind entspannt und erfüllt zurückgekommen. Wie immer ganz ohne Internet und Fernsehen und fast ohne Radio (denn Ungarisch ist für uns einfach nicht zu verstehen).
    Ein Ausstieg auf (kurze) Zeit, der den Kopf frei gemacht hat.

    Ich werde erzählen und Bilder zeigen in den nächsten Tagen.

    Lieben Gruß
    Uta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s