Regenbogenbunt

Bei wundervollem Sommerwetter ist heute ein kleines Projekt beendet worden, das vielleicht besser in den Herbst passen würde.

Regenbogenbunte Wollreste habe ich mit der Häkelnadel verarbeitet.

 

 

 

 

 

Dann habe ich auch noch mein altes Schmelzgranulat aus der Ecke geholt.
 

 

 

Und wozu das Ganze?
Im letzten Herbst haben wir im Vorgarten eine alte Zuckerhutfichte zerlegt. Ich habe damals hier davon erzählt.
Den Baumstumpf habe ich letztens entrindet.

 

 

Und weil ich ihn natürlich nicht so nackt im Vorgarten zwischen all dem Grün stehen lassen wollte, hat er einen Patchwork-Mantel mit selbstgemachten Knöpfen bekommen. Guerilla-Häkeln !!!

 

 

 

 

Mal sehen, was als nächstes drankommt; ich habe noch einiges an Wollresten im Vorrat.
 

Advertisements

6 Gedanken zu “Regenbogenbunt

  1. Das ist ja eine witzige Idee 😆 .
    Bei dem Wetter Handarbeit – das ist ja eine stramme Leistung 😯 .

    Ich lasse einen lieben Gruß von mir hier,
    Anna-Lena 🙂

    1. Eigentlich stricke ich das ganze Jahr über, unabhängig vom Wetter.
      Und bei den einzelnen Quadraten war das ja ganz entspannt und auch nicht zu warm. 😉

      Lieben Gruß zu dir, Anna-Lena, und schöne Ferien
      Uta

  2. Eine super ansprechende Idee. Das hätte Hundertwasser bestimmt gefreut!

    Liebe Grüße
    Helmut

    1. Herzlichen Dank, Helmut. Wobei Hunderwasser wahrscheinlich wesentlich unregelmäßigere Formen gewählt und dazu noch die benachbarten Büsche mit bunten Bändern angebunden hätte. 😉

      Lieben Gruß
      Uta

    1. danke dir; die grundsätzliche Idee, Dinge zu behäkeln oder zu bestricken, ist ja inzwischen weit verbreitet
      ich stelle fest, dass mir das gerade riesigen Spaß macht
      und ein großer Vorteil: meine über Jahrzehnte gesammelten Wollreste bekommen endlich eine „sinnvolle“ Nutzung

      lieben Gruß
      Uta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s