Adventskalender


 

Was macht man, wenn man sich auf den letzten Drücker noch überlegt, doch einen kleinen Adventskalender haben zu wollen?
Man besorgt etwas Süßes, nimmt Servietten und Ringelband und steckt je zwei Leckereien in einen kleinen Beutel.
Dann noch Sternchen ausstanzen, durchnummerieren und an die Beutel kleben.
Fertig.
Ab morgen können mein Schatz und ich jeden Abend ein Beutelchen aufrupfen und den Inhalt genießen.

Habt ihr auch Adventskalender? Wie sehen sie aus und was ist drin?

 
Adventskalender einfach

 
Adventskalender einfach

Advertisements

2 Gedanken zu “Adventskalender

  1. Schöne Idee, vor allem so auf die Schnelle, liebe Uta.
    Ich habe sonst immer Süßigkeiten eingekauft und auch selbst einen Adventskalender gemacht. Dieses Jahr habe ich das erste Mal einen gekauft, weil ich ihn so schön fand und man am Ende bei einem selbstgemachten auch nicht unbedingt weniger ausgibt. 🙂
    Nächstes Jahr lasse ich mir vielleicht wieder selbst etwas einfallen. Mal sehen.
    Meinen bzw. unseren Adventskalender zeige ich noch in meinem Blog. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s