Nahaufnahme (1)

 
die Welt
hinter den Spiegeln
ist grau
geworden

nackte Äste
schneiden
den Himmel
in Fetzen

klaube ich ihn
aus der Pfütze
vor meinen Füßen

trockne ich ihn
wird er
wieder glänzen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s