1. Dezember

Advents-Knitalong – Teil 1

Samstagabend gab es den ersten Teil des Advents-Knitalong bei schoenstricken.de
Wolle und Nadel lagen parat, das Muster habe ich mir ausgedruckt, dann konnte es losgehen.

 
Advents-Knitalong
 

Und bei dieser Aktion habe ich gleich etwas dazu gelernt.
Wenn ich bisher Norwegermuster gestrickt habe, habe ich bei jedem Farbwechsel das Garn neu um die Finger geschlungen.
Aber man kann auch beide Fäden gleichzeitig mitführen, dabei muss nur ein Faden von vorne nach hinten und der andere von hinten nach vorne um den Zeigefinger gewickelt werden. So kann man abwechselnd mal die eine, mal die andere Farbe nutzen.
Nach einer kleinen Eingewöhnungszeit klappte es prima – und das Muster ging flott von der Hand.

 
Advents-Knitalong
 

Schon ist der erste Teil des Norwegerkissens gestrickt und alle warten auf nächsten Samstag, wenn es den zweiten Teil des Musters gibt.
Ich denke, der wird deutlich länger werden, denn Teil 1 ist von der Breite weniger als ein Viertel der Kissenhöhe.
Ich bin gespannt.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “1. Dezember

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s