Schal mit Zacken

Schal mit Zacken
 

Hier und da habe ich im Internet Schals gesehen, die eine Zackenkante hatten und von einer Ecke aus gestrickt wurden.
Die Idee fand ich spannend, also habe ich mir überlegt (ich hatte wirklich keine Anleitung dafür), wie das funktionieren könnte.

Eigentlich ganz einfach:
Ich fange an mit 5 Maschen. Dann stricke ich hin und her und stricke dabei auf einer Seite in jeder Reihe – sowohl bei den Hin- als auch bei den Rückreihen – aus der vorletzten Masche zwei Maschen heraus. Diese Seite wird schrägt, die andere bleibt gerade.
Nach einer frei wählbaren Anzahl Reihen (bei mir sind es 20) werden an der geraden Seite einige Maschen (bei mir 10) abgekettet – der erste Zacken ist entstanden.

 
Schal mit Zacken
 

Und so habe ich weitergestrickt: Zunahmen immer nur an einer Seite, nach 20 Reihen 10 Maschen auf der geraden Seite abketten.
Dadurch dass man mehr Maschen zunimmt, als man abkettet, wird das Strickstück breiter. Die Kante mit den Zunahmen bildet einen leichten Bogen, was ich sehr hübsch finde.
Irgendwann war ich der Meinung, das Teil ist groß genug. also habe ich alle Maschen abgekettet, die Fäden vernäht, den Schal in Form gezogen und vorsichtig von links mit dem Bügeleisen gedämpft.
Fertig!

 
Schal mit Zacken
 

Muster? Ich habe abwechselnd kraus rechts gestrickt und ein einfaches Lochmuster:
1. R.: immer 2 M rechts zusammenstricken, 1 Umschlag
2. – 4. R.: alle Maschen stricken, wie sie erscheinen (die Umschläge bei der Rückreihe links abstricken)

Das Garn? Ein leicht flauschiges Garn mit Farbübergängen, dass ich letztens beim Discounter mitgenommen habe. Weil ich für Experimente keine teure Wolle versauen wollte.

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Schal mit Zacken

  1. Chinomso hatte dazu mal eine Strickanleitung. Seitdem habe ich mindestens 5 davon gestrickt (so nebenher beim Fernsehen, denn man muss dabei nicht groß aufpassen) und habe sie verschenkt. Das kam immer gut an, weil es mal eine andere Schalform ist. Wenn du möchtest, kann ich dir die Anleitung gern mailen.

    LG Anna-Lena

    1. danke dir für das Angebot, Anna-Lena
      aber erstmal hat sich das Thema bei mir erledigt
      falls ich nochmal drauf zurückkomme, melde ich mich bei dir, ja?

      lieben Gruß
      Uta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s