meliert gezopft

Nachdem ich einiges mit dicker Wolle gestrickt habe, darf es mal wieder das 2,5er-Nadelspiel und Sockenwolle sein. Seit letztem Winter lag noch ein Knäuel in Rot-Grau-Meliert herum.
Und daraus sind jetzt Socken geworden mit Zopfmuster, Bumerangferse und Sternchenspitze.

 
Stricksocken mit Zopfmuster
 
Stricksocken mit Zopfmuster
 

Zopfmuster hat für mich den Vorteil, dass ich nicht so elend viel zählen muss, wenn ich den zweiten Socken stricke – er soll schließlich genau so lang werden wir Nummer eins.
Und natürlich ist auch das Stricken selbst nicht so langweilig wie Rippenmuster.

Was strickt ihr gerade?

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “meliert gezopft

  1. Ich stricke zurzeit nichts, liebe Uta. 🙂 Ich wollte immer mal wieder anfangen, aber ich schaffe es irgendwie nicht. Wolle hätte ich noch genug. 🙂 Socken kann ich allerdings nicht. Außerdem ginge es mir damit bestimmt genau so wie mit den gehäkelten Topflappen. Der erste macht mir Spaß, weil ich unbedingt wissen will, wie er am Ende aussieht und der zweite … hm, da habe ich dann keine Lust zu, weil ich genau das Gleiche noch mal häkeln müsste. 🙂 Der eine Topflappen liegt einsam in der Schublade und wartet auf den zweiten.
    Ich würde gerne mal wieder einen Pullover stricken. Allerdings hat der natürlich auch zwei gleiche Ärmel. Bestenfalls jedenfalls. 😉 Mal sehen, ob ich mich mal aufraffen kann.

    Liebe Grüße,
    Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s