Zeeland Mitte Februar

Über die Karnevalstage sind wir mit Freunden ans Meer geflüchtet. Ferienhaus direkt hinter den Dünen, Wanderungen durchs Naturschutzgebiet, am Strand entlang, viel frische Luft und Entspannung.
Nach und nach möchte ich euch noch ein paar Fotos von diesem Kurztrip zeigen.
Heute also ein paar Eindrücke vom Strand.

 
Strandimpressionen
 
Gleich nach der Ankunft der erste Blick aufs Meer.

 
Strandimpressionen
 
Am Karnevalssamstag große Runde durchs Naturschutzgebiet und am Strand zurück.

 
Strandimpressionen
 
Strandimpressionen
 
Zum tausendsten Mal das Meer, die Buhnen und die Möwen fotografiert. Warum nur muss das immer wieder sein?

 
Strandimpressionen
 
Nein, bei uns hat es wirklich nicht geregnet.

Und am Samstag gab’s dann „Anbaden“ mit Pferd. Der Ritt ging ein Stück am Strand entlang, meist durchs Wasser. Ganz unterschiedliche Rassen waren zu sehen, vom schlanken Reitpferd bis zum derben Kaltblüter, selbst Ponys waren dabei. Viele Tiere geschmückt mit bunten Troddeln am Zaumzeug. Und jede Menge Menschen am Strand.
 
Strandimpressionen
 
Strandimpressionen
 
Strandimpressionen
 
Wir haben uns das Spektakel ganz entspannt vom Strandpavillon aus angesehen.

Auf dem Heimweg kamen doch noch ein paar Tropfen vom Himmel und zauberten einen Regenbogen über die Dünen.

 
Strandimpressionen
 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Zeeland Mitte Februar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s