Tischdeko Frühling

Tischdeko Frühling
 

Ein neues Objekt für Tischdekorationen ist entstanden. Eine Art längliche Schale:

 
Tischdeko Frühling
 
Tischdeko Frühling
 

Woraus? Aus Pappmaché.
Ich habe Eierkartons zerkleinert, zerkocht und anschließend mit Tapetenkleister und etwas Holzleim vermischt.
Die Masse auf einem Brett zu einer Platte ausgeformt (geht am besten, wenn man untendrunter und obendrauf Klarsichtfolie legt) und antrocknen lassen. Als alles nicht mehr so matschig war, konnte ich die Platte über ein Stück Kunststoffrohr legen und komplett durchtrocknen lassen.

 
Tischdeko Frühling
 
Tischdeko Frühling
 

Die Ecken habe ich abgeschnitten, die Kanten etwas korrigiert (geht mit einer kräftigen Schere), dann alles weiß grundiert.
Mit Acrylfarben (Indigo, Siena, Silber) bekam die Oberfläche einen Look, der ein bisschen an rostiges Metall erinnert.

Mit ein paar Haselnusszweigen, etwas Buchsbaum, einer Weidenkugel und einem meiner Hühnchen von letzter Woche wurde daraus eine fröhliche Tischdeko, die ich jetzt zum creadienstag schicke.

 
Tischdeko Frühling
 

Advertisements

25 Gedanken zu “Tischdeko Frühling

  1. und ich mag Deine Strickhühner….. soooo schön 🙂
    Die Idee mit der „Regenrinne“ aus Pappmaché ist suuuuper….

    Liebe Grüße, Pamy

  2. Deine Art von neugierig forschender Kreativität mag ich gar sehr! Mitunter kommt man da auf Ideen, auf die noch niemand vorher gekommen ist…Jedenfalls sehe ich zum ersten Mal ein solches Stück für Stöckchen und Oster-und andere Dinge…
    Gruß von Sonja

    1. das ist ein großes Lob für mich – herzlichen Dank, Sonja

      manchmal ist es witzig, wie sich etwas ergibt
      Ausprobieren führte zu der „Rinne“ – und dann war die Frage da: wofür jetzt? 😉

      lieben Gruß
      Uta

  3. Wow, was für eine tolle Idee! Niemas hätte ich gedacht, dass das Pappmaché sein könnte! Mit den Ästen und dem süßen Huhn ist die Schale auch super präsentiert!
    Liebe Grüße,
    Sarah

  4. Ich hätte nicht erkannt, dass Du die Schale aus Pappmaché gemacht hast. Sie sieht angemalt aus wie Eisen :o) Tolle Idee!
    Frühlingshafte Grüße
    Kerstin B.

  5. Eine tolle Idee. Meinst du das lässt sich auch zu einer Bananenschale so formen, das wäre klasse. In der Schale würde sich mein Fliegerhuhn sicherlich auch wohlfühlen. LG Karin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s