Ich versuche es mal mit Stillleben

Nach den Aquarell-Spielereien der letzten Zeit mache ich mich wieder ans Arbeiten mit Acryl-Farben.

Ich versuche – getreu meinem Motto „Auf zu neuen Ufern“ – wieder andere Wege zu gehen und habe mir als erstes das Thema „Stillleben“ vorgenommen (Irgendwie empfinde ich die drei L immer noch als gewöhnungsbedürftig; ihr auch?).

Meine Modelle fotografiere ich, nehme diese Inspirationen mit ins „Künstler-Zimmer“ und arbeite frei nach diesen Motiven.
Das erste Bild der Serie zeige ich euch heute:

 
Stilleben
 

Acryl auf Leinwand, 30 x 40 cm

* * * * * * * * * *

Ich zeige euch auch gerne zwei Zwischenschritte bei der Entstehung des Bildes, nämlich die erste grobe Schwarz-Weiß-Skizze mit Kohle, Bleistift und Pinsel, sowie die erste farbige Schicht.

 
Stillleben, Zwischenstufe
 
Stillleben, Zwischenstufe
 
 

Advertisements

6 Gedanken zu “Ich versuche es mal mit Stillleben

  1. Ja, Stillleben mit drei „l“ sieht wirklich komisch aus. Dein Bild gefällt mir gut, die Farben wirken sehr warm – so warm, dass ich gern meine Hände um die Gefäße legen möchte, auch wenn das jetzt merkwürdig klingt.

  2. ein schönes und wirklich stilles bild! auch die skizze gefällt mir sehr gut. schön plastisch gelungen! viel spaß beim weitermalen und herzliche grüße von
    lisa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s