Karten zum Frühling

Vor einer Weile habe ich mal wieder Papier geschöpft, denn ein paar neue Karten sollten entstehen.
Ins Papier habe ich fein geschnittenes Heu „eingeschöpft“.

 
handgeschöpftes Papier mit Heu
 

Und weil ich ja gerne stricke und häkele, wollte ich das auch mit den Karten kombinieren.
Dabei sind die erste Osterei-Karte und eine Blüten-Karte entstanden.

 
Grußkarte Osterei (gestrickt)
 
Grußkarte Blüten (gehäkelt)
 

Ich glaube, in diesem Stil werde ich noch einige Karten produzieren.
Jetzt schicke ich die beiden aber erstmal zum creadienstag.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Karten zum Frühling

  1. Hallo Du Liebe,
    das Papier ist einfach genial und nehme ich auch gerne zur Hand (wenn auch gekauft und nicht selber hergestellt :-(. Mir gefallen die Blümchen ganz besonders gut, das hat so was von Frühling.
    LG
    Manu

  2. Danke euch.

    Ein bisschen Aufwand ist es schon, aber z.B. die Blümchenkarte war für eine liebe Freundin zum Geburtstag, da mache ich sowas gerne.

    Lieben Gruß
    Uta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s