Ostertour ins Dreiländereck (2)

Von Lüttich aus sind wir durch die Ardennen gefahren und schließlich in Spa gelandet.
Von diesem alten Kur- und Heilbad leitet sich der heute gängige Begriff „Spa“ für Wellness-Bereiche ab.

Wir sind zuerst durch den Kurpark gebummelt, die Wandelhalle am alten Kurhaus entlang, und haben den morbiden Charme von abbröckelndem Putz genossen.
 
Ostertour 2015
 
Ostertour 2015
 
Neben einem großen, eleganten Hotel führt eine Seilbahn mit zwei Kabinen auf den Berg zu den Thermen von Spa.
Die linke transportiert Besucher in Straßenkleidung, die rechte Menschen in weißen Hotelbademänteln.
 
Ostertour 2015
 
Hotels, das Casino und alte Bürgerhäuser prägen das Stadtbild. Wobei gut Restauriertes dicht neben Baufälligem steht.
 
Ostertour 2015
 
Ostertour 2015
 
Ostertour 2015
 
Und weil es in den Ardennen Anfang April recht kühl zugeht, haben wir uns dann eine Brasserie gesucht, um uns mit einem Cappuccino aufzuwärmen.
 
Ostertour 2015
 
Ostertour 2015
 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s