Ostertour ins Dreiländereck (3)

Ostermontag, der letzte Tag des Kurzurlaubs. Unser Rückweg führte uns durch die Eifel mit Station in zwei ganz unterschiedlichen kleinen Städten.

Die Rur – ohne „H“ – schlängelt sich durch die Eifelberge, hat sich tief eingegraben. Und in diesem Tal liegt Monschau.
 
Ostertour 2015
 
Dicht an dicht stehen die Fachwerkhäuser, die meisten gut restauriert.
 
Ostertour 2015
 
Und in den Straßen überall liebevolle Osterdekoration.
 
Ostertour 2015
 
Monschau gehört zu den Orten mit hoher Niederschlagsmenge, die Rur führt meist reichlich Wasser.
 
Ostertour 2015
 
Ostertour 2015
 
Neben den Fachwerkhäusern stehen einige große Bürgerhäuser, imposant und mächtig.
 
Ostertour 2015
 
Bekannt ist vor allem das Wahrzeichen Monschaus, das „Rote Haus“, Stammsitz einer alten Tuchmacherfamilie.
 
Ostertour 2015
 
Monschau war nämlich über Jahrhunderte Zentrum der Textilindustrie in der Region.
 
Ostertour 2015
 
Tradition wird auch heute noch groß geschrieben. In Monschau gibt es eine alte Senfmühle, die heute noch hervorragenden Senf produziert. Leider konnte sie Ostermontag nicht besichtigt werden. Aber einen Topf Senf haben wir mitgenommen.
 
Ostertour 2015
 
Ostertour 2015
 
Grau war’s in Monschau und kühl zwischen den Eifelbergen. Aber die Altstadt am Fluss ist einen Besuch wert.
 
Ostertour 2015
 

Advertisements

2 Gedanken zu “Ostertour ins Dreiländereck (3)

  1. Hach, wie schön… Da kommen Erinnerungen hoch. In Monschau war ich vor vielen Jahren mit meinen Eltern, die in Belgien wohnen. Nach Monschau haben wir einen Tagesausflug gemacht als ich sie im Sommer besucht hatte… Ich liebe diese alten Fachwerkshäuser.
    Danke fürs Teilen!
    Liebe Grüße, Anne-Marie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s