Guerilla-Knitting am Haus

Immer wieder fällt mir rund ums Haus etwas ins Auge, das meiner Meinung nach Farbe gebrauchen kann.
Aber nicht einfach nur bunt angestrichen, sondern lieber bunt verkleidet. In diesem Fall bestrickt.
 
Guerilla-Knitting
 
Das Fallrohr neben dem Hauseingang: dunkelbrauner Kunststoff. Langweilig!
Jetzt hat es einen wolligen Überzug bekommen. (Vielleicht hätte ich das interessanter fotografieren sollen?)
 
Guerilla-Knitting
 
Könnt ihr erkennen, was mich inspiriert hat? Woran erinnert euch das? Und was soll diese „Stickerei“ darstellen?
 
Guerilla-Knitting
 
Das Rohr hätte für meinen Zweck einen größeren Durchmesser haben können. Dann sähe es nämlich mehr nach Leuchtturm aus.
Aber egal, ob es so wirkt oder nicht, es ist fröhlich-farbig. Und auch meinem Schatz hat’s gefallen.

Den Möchtegern-Leuchtturm schicke ich jetzt zum creadienstag. Es wird Zeit, dass ich da mal wieder vorbei schaue.

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Guerilla-Knitting am Haus

  1. Tolle Idee!!
    So sieht das Fallrohr gleich viel hübscher aus!!
    Da bringst Du mich wieder auf eine alte Idee:
    Vielleicht sollte ich endlich mal eine Stehlampe bestricken?
    Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüße Silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s