Wer läuft denn da …

Vor ein paar Tagen schaue ich beim Spülen aus dem Küchenfenster und muss doch sofort mit der Kamera nach draußen gehen. Quer über unsere Einfahrt kommt ein Igel herbei gehuscht.
 
Igel
 
Groß ist er, kräftig und gut genährt.
Ich vermute, die Blätter im Maul sind für den Winter-Unterschlupf gedacht.
Im gleichen Moment, als ich aus der Tür komme, tritt er den Rückzug an und versteckt sich sicherheitshalber erstmal hinter den Blumenkübeln.
 
Igel
 
Ich scheine nicht allzu bedrohlich zu wirken (habe auch schön still gestanden), er kommt jedenfalls gleich wieder hervor und marschiert interessiert weiter.
 
Igel
 
Hin und her und schnuppern und schauen.
 
Igel
 
Anscheinend gibt’s nichts Interessantes mehr vor der Haustür, also macht er sich auf den Rückweg.
Ich gestehe, ich habe ziemlich gegrinst, denn es sieht köstlich aus, einem Igel nachzuschauen. Der wackelt ziemlich mit dem Hinterteil, während er die kurzen Beine rechts und links vorwärts schiebt. Aber flott ist er schon.
 
Igel
 

Advertisements

8 Gedanken zu “Wer läuft denn da …

  1. Das erste Foto ist bombastisch, noch nie einen so großen Igel mit Zeugs im Mäulchen gesehen! Bei uns war nur mal ein kranker Schnaufschnarchkerl, der einfach verschwand…
    Gruß von Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s