Mal wieder Socken

Socken gehen immer zwischendurch, oder?
Früher mochte ich keine Socken stricken, doch im letzten Winter hat es mich gepackt. Und jetzt liebe ich es, zwischen zwei größeren Projekten mal eben ein Paar Socken zu produzieren.

Vor kurzem habe ich beim creadienstag eine Post entdeckt, der Socken zeigte im „Broken Seed Stich“ (hier war das). Das Muster gefiel mir sehr, sollte also die nächsten Socken zieren.
 
Socken
 
Je ein Knäuel Sockenwolle in Türkis und Hellgrün wollte ich sowieso zusammen verstricken. Warum also nicht statt Ringel Broken Seed stricken?
 
Socken
 
Jetzt sind die Socken fertig und richtig kuschelig (weil aus 6fädigem Garn).
 
Socken
 
Ich habe sie relativ kurz und mit weitem Bündchen gestrickt.
Gleich am Anfang habe ich festgestellt, dass das Muster das Strickzeug in die Breite zieht, ich also weniger Maschen als sonst anschlagen muss.
Und sie ziehen sich nicht so zusammen wie Socken in Rippenmustern. Aber das finde ich nicht schlimm. Als Kuschelsocken sollen sie ja gemütlich sein.
 
Socken
 

Advertisements

6 Gedanken zu “Mal wieder Socken

  1. …ich bin gerade etwas faul mit meinen Broken Seed Socken, aber wenn ich deine jetzt sehe…hmmm…ich muss damit dringend mal weitermachen. Sehen toll aus – die Farben passen gut!

    1. danke dir
      das Muster ist nett zu stricken, aber mir fehlt bei den Socken anschließend etwas die Spannkraft (oder ich hätte mit noch weniger Maschen stricken müssen)

  2. Ich sehe, dass du die Ferse mit verkürzten Reihen machst. Und sie sieht (wie bei mir bisher) ein wenig knapp aus. Ich habe nun begonnen in der Zwischenphase nicht 2x sondern 4 x drüber zu stricken und seit dem sitzt die Ferse besser.

    1. danke dir für den Tipp
      auf dem Foto sieht’s knapper aus, als es ist
      ich stricke die Ferse mit Wickelmaschen und verkürzten Reihen, und zwar einmal bis ich in der Mitte ein Drittel der Fersenmaschen habe und dann nochmal etwa fünf oder sechs verkürzte Reihen (ähnlich wie bei der „Tomatenferse“) – das passt ganz gut

      lieben Gruß über den Teich
      Uta

  3. Schöne Socken, das Muster gefällt mir. Leider stricke ich nicht wirklich gerne Socken, obwohl ich ja Reste genug dafür hätte.
    LG
    Ingrid

    1. bis zum letzten Winter fand ich Socken-stricken auch doof
      aber irgendwann hat’s mich gepackt – und für zwischendurch macht’s Spaß

      lieben Gruß
      Uta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s