12tel-Blick im September: Spätnachmittagssonne

12tel-Blick im September
 
Was haben wir gerade Glück mit dem Wetter. Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein tun nach trüben Regentagen richtig gut.
Und ich hoffe, dass die Äpfel – es ist eine späte Sorte, vermutlich ein Ontario – noch reichlich Energie tanken können.
Am späten Nachmittag zeigt sich, wie tief die Sonne schon steht. Schatten vom Haus tauchen die Wiese in dunkle Töne, während die Baumkrone noch leuchtet.

Der September-Blick geht jetzt natürlich zu Tabea Heinicker.

Und wie immer hier die anderen 12tel-Blicke aus diesem Jahr:

12tel Blick im Januar.12tel Blick im Februar
12tel Blick im März 12tel Blick im April
12tel Blick im Mai 12tel Blick im Juni fehlt
12tel Blick im Juli 12tel Blick im August

Advertisements

Ein Gedanke zu “12tel-Blick im September: Spätnachmittagssonne

  1. Oh ja hier scheint gerade auch täglich die wärmende Septembersonne. Ich genieße ihre wärme und ihr Licht auch gerade sehr! Die unterschiedlichen Bilder – dein Blick aus dem Fenster, sind sehr schön.
    Einen lieben Gruß von Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s