Schluss mit den Krümeln

 alt=
 
Da steht neben unserem Kaminofen seit vielen Jahren ein Weidenkorb, ein alter Einkaufskorb, fürs Holz. Und was seht ihr neben dem Korb auf dem Boden?
 
 alt=
 
Genau: Krümel, Brösel, Holzspäne. Gerade gesaugt und gewischt, den Korb einmal zur Seite gestellt und schon liegen da wieder lauter Bröckchen. Und das, obwohl den Korbboden einer alte Plastiktüte bedeckt.
Ich habe keine Ahnung, warum die Krümelei in der letzten Zeit schlimmer geworden ist, aber sie ist schlimmer geworden und nervt inzwischen ziemlich. Abhilfe muss her.
 
 alt=
 
Im Fundus lag noch ein farblich passendes und ausreichend großes Stück Spannbetttuch herum (aha, wird also auch noch ein Upcycling-Projekt). Kurze Skizze mit den Maßen angefertigt und los geht’s.
 
 alt=
 
Ein Stück für den Boden (darf gerne rechteckig sein, auch wenn der Korb oval ist), ein langer Streifen für den Rand. Abschneiden, glatt bügeln, einen Saum umfalten (und ebenfalls bügeln) und ab unter das Nähmaschinenfüßchen.
Dann den Streifen rund um den Boden annähen.
 
 alt=
 
Umdrehen und schon ist das Korb-Futter fertig.
 
 alt=
 
Länger als das Nähen mit der Maschine hat das Anbringen am Korb gedauert. Mit dünnem, aber stabilem Baumwollgarn (Rest von der Filethäkelei) und einer Sticknadel einfach am Korbrand befestigt.
 
 alt=
 
Ab an den Kamin mit dem Korb …
 
 alt=
 
… und hoffen, dass der Stoff den Holzscheiten auch stand hält und nicht zu schnell kaputt geht.
 
 alt=
 
So, diese kleine Nähaktion schicke ich jetzt zum creadienstag.
Mal sehen, was all die anderen Fleißigen so gewerkelt haben.
 

Advertisements

2 Gedanken zu “Schluss mit den Krümeln

    1. Stimmt ! Das wäre noch besser gewesen.
      Da merkt man, dass ich eigentlich keine Ahnung habe. 😉
      Ich habe nur an Pflanzkörbe gedacht, bei denen innen ein Plastikschutz angenäht ist.

      Lieben Gruß
      Uta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s