Ostern grüßt

Noch zweieinhalb Wochen, dann steht Ostern vor der Tür.
Sollte man nicht glauben bei dem Wetter, das gerade herrscht: Schneeschauer, Regen, Kälte, nur ab und zu ein paar Sonnenstrahlen.
Aber der Frühling wird sich durchkämpfen, davon bin ich fest überzeugt.

Zuhause will ich ihn ein bisschen locken mit Maschen in Hellgrau und Weiß.
 

 
Ein paar Einzelteile mit dem Nadelspiel gestrickt, ein bisschen Füllwatte, ein paar alte, trockene Bohnen als Gewichte, zwei kleine Knöpfe und etwas schwarzes Garn und schon saß er im Bad auf dem kleinen Regal und baumelte mit den Beinen.
 

 
Der Hase fühlt sich dort sichtbar wohl und grinst jeden an, der herein kommt.
 

 
Der selbst entworfene Hoppelmann hüpft jetzt schnell rüber zum creadienstag.

 

Advertisements

11 Gedanken zu “Ostern grüßt

  1. Ja der Frühling wird sich durch kämpfen davon bin ich auch überzeugt und die Frühlings- Sehnsucht weckst von Tag zu Tag. Süß ist Dein Hase geworden, sehr schön.
    Eine lieben Gruß von Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s