12tel Blick: Juni 2016

Was war das für ein Juni!

12tel Blick Juni 2016

(29. Juni 2016, 9.30 Uhr)

Der Regen, der im Frühjahr fehlte, kam massiv in diesem ersten Sommermonat.
Immerhin hatten wir in unserem Dorf Glück. Keine Überschwemmung, keine Unwetterschäden.
Es hat geregnet, geschüttet, gewittert – aber alles in Maßen, so dass selbst die Bäche im Dorf in ihren Betten geblieben sind.

Aber das war eindeutig Wachs-Wetter. Die Natur ist explodiert, die Bäume dicht belaubt und intensiv grün. Die Wiese wurde bereits gemäht.
Die Kühe sind auf der Weide weiter hinten. Der Zaun, der bisher vorne im Bild stand, war wohl morsch. Jetzt liegen die Pfosten auf einem Haufen. Bin gespannt, ob demnächst ein neuer aufgebaut wird

Meine bisherigen 12tel-Blicke:

12tel-Blick Januar 12tel-Blick Februar
12tel-Blick März 12tel-Blick April
12tel-Blick Mai

Jede Menge 12tel-Blicke gibt’s bei Tabea Heinicker.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s