SehnsuchtsOrte (2)

Saint-Paul-de-Mausole-01
 
Saint-Paul-de-Mausole (Südfrankreich) (1)
Acryl auf Leinwand, 50 x 60 cm

* * * * *

Die Abtei Saint-Paul-de-Mausole liegt bei Saint-Rémy-de-Provence.
Dort gibt es eine private Nervenheilanstalt, und zwar schon sehr lange.
Von Mai 1989 an lebte Vincent van Gogh für ein Jahr dort, da er nach der bekannten Selbstverstümmelung am Ohr und einem Klinikaufenthalt in Arles sich nicht zutraute, wieder alleine zu leben. Sozusagen als Therapie malte er wie ein Besessener.
Auf dem Gelände der Abtei und auch rundum stehen große Tafeln mit Abbildungen der Werke, die damals entstanden sind. Bei einem Besuch der Abtei haben wir uns Bronzefiguren des Malers, sein Zimmer und einige andere Räume sowie den Garten angeschaut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s