Kreisendes Objekt


 
Manchmal müssen es Häkelkreise sein. Schwarz-Weiß oder Bunt.
 

 
Schön ist es, wenn diese Kreise nicht starr sind sondern beweglich. Also könnte man sie drehbar lagern. Entweder so …
 

 
… oder so:
 

 
Herbst ruft nach Farbe, vor allem auch mit Blick auf den Winter.
Also noch ein bisschen Blütenartiges ergänzen.
 

 
Und dann beschließe ich: Projekt fertig !
 

 
Aus einem alten Fahrradrahmen vom Sperrmüll wurde dieses „Kreisende Objekt“, das in den nächsten Tagen neben dem galerie.mobil seinen Platz finden wird.
Mal sehen, was die Besucher beim Offenen Atelier dazu sagen.

Jetzt aber erstmal zum creadienstag damit, auch wenn ich es tragen muss, weil es kopfüber ja nicht rollen kann.

Nachtrag:
Ich schicke mein „Kreisendes Objekt“ auch noch zu Fanny’s liebste Maschen und zu Häkelline.
 

Advertisements

11 Gedanken zu “Kreisendes Objekt

  1. Das sieht ja super aus. Die Besucher werden staunen.

    Ich würde mich freuen, wenn Du Deinem tollen Post auf meine Blogparty – Gehäkeltes & Gestricktes (rechter Button auf meinem Blog) verlinken würdest.
    Ganz lieben Gruß – Ruth

  2. Ist das klasse!!!! Wahnsinn, was da an Arbeit drinsteckt, zu gerne würde ich das Objekt mal in natura sehen! Können sich die Räder wirklich noch drehen? Der absolute Farbflash!
    Dankeschön für Deine netten Worte zur Decke! Sie waren Motivation und sie haben mich hergeführt!!!
    Liebe Grüße
    Nessie

  3. Wow ! Eine super Idee! Sieht gant toll aus.
    Vielen Dank für Deinen Kommentar zu meinem Schal. Ja schau mal vorbei, der Schal lässt sich wunderbar stricken

    LG Jaylyn

    1. Dankeschön, Jaylyn.
      Ich habe mir die Anleitung für den Schal inzwischen abgespeichert. Mal sehen, wann ich ihn anpacke (fehlt noch die Wolle dazu).

      Lieben Gruß
      Uta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s