Achtsamkeit


 

Während Freyas Worten hatte ihre Tischnachbarin ausdauernd genickt.
„Wir müssen uns kümmern, das steht außer Frage“, stimmte sie zu und stellte sich vor.
„Sophie Achtsam, ich bin Grundschullehrerin. Es geht vieles verloren in unserer Zeit. Einiges wurde schon angesprochen heute Abend. Ich arbeite mit Kindern, bereits seit gut zwanzig Jahren. Die Schultage werden länger, Ganztagsangebote versorgen die Kleinen auch am Nachmittag. Dazu kommen Musikunterricht oder Sport oder gar beides. Ich sehe Tag für Tag, wie sich die Kinder verändern. Sie haben so viele Möglichkeiten, so viele Angebote, dass sie gar nicht mehr zu sich selber kommen. Ihre Konzentrationsfähigkeit nimmt ab, ständig brauchen sie neue Reize. Immer weniger junge Leute können sich längere Zeit mit einer Sache, mit einem Thema beschäftigen.“
Sophie seufzte.
„Geschenke. Das bedeutet häufig Technik. Ich habe das Gefühl, die Kinder spielen nicht mehr selber, sie werden gespielt.“
Sie fuhr sich mit der Hand durchs Haar, schob eine graue Strähne hinter ihr Ohr.
„Mir ist klar, dass keine Technik auch keine Lösung ist. Dadurch würde man ein Kind ausgrenzen. Wenn alle mit diesen Finger-Dreh-Dingern spielen, dann ist ein Kind ohne so ein Teil der Außenseiter. Das macht nicht stark, das frustriert.“
Sie überlegte einen Moment.
„Wir müssen einen Mittelweg finden. Kinder wachsen heute auf mit Computern und Handys. Für sie ist es normal, mit diesen Geräten umzugehen, das ist ihr Alltag. Aber es gibt auch die analoge Welt, eine Welt jenseits von Touch-Screens. Ich möchte das Interesse wecken für diese Welt. Für die Kieselsteine draußen und die kleinen Käfer. Für die Regentropfen und ihre Spuren am Fenster. Für den Duft eines Tannenzweigs oder das lebendige Flackern einer Kerzenflamme. Das Interesse für alles, was wir mit unseren Sinnen erfahren können. Und für das Miteinander mit anderen Menschen, und zwar ganz direkt, ohne Kabel oder Funkverbindung.“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s