Klugheit


 

„Mein eifriger Nachbar hat einen Vorschlag gemacht, den ich ergänzen möchte, wenn ich darf.“ Prudence Kluge schaute den Mann fragend an.
„Ja, ja, natürlich dürfen Sie. Das hier ist ja ein Gemeinschaftsprojekt.“
Prudence lächelte erfreut.
„Gut, es geht mir um den Begriff ‚Mindestmaß‘. Ich denke, das ist zu vage formuliert. Die Vorstellung, was das Minimum an Geschenken ist, wird stark schwanken, je nachdem wen man fragt. Geht es um die Anzahl der Päckchen oder um deren Wert? Wie bewerte ich ein Geschenk? Nach dem praktischen Nutzen, der Lebensdauer oder der Freude, die es bringt? Wir haben schon gehört, dass die Freude beim Schenken im Vordergrund stehen sollte. Sowohl die des Schenkenden als vor allem die des Beschenkten. Ein kluges Geschenk wäre also eines, das Freude bereitet und dabei möglichst wenig Schaden anrichtet. Das lange erfreut, weil man es gerne nutzt. Ein nachhaltiges Geschenk, könnte man das nennen.“
Ein leises Raunen ging durch den Saal.
„Aber wie finde ich so ein Geschenk? Ich muss mir Gedanken machen. Und zwar nicht erst, wenn Heiligabend vor der Tür steht. Auch nicht erst am Beginn der Adventszeit. Eigentlich muss ich das ganze Jahr über meine Ohren aufsperren, muss auf Hinweise achten, die mir meine Lieben unbewusst geben. Ich selber habe stets ein kleines Notizbuch bei mir, in dem ich alles aufschreibe, was mir im Alltag auffällt, einfällt, zufällt. Und dort notiere ich auch, wenn mir eine Geschenkidee kommt. Dann habe ich auf dem Weg zum Weihnachtsfest genug Zeit, mich um diese Geschenke zu kümmern. Manches – vor allem Selbstgemachtes – braucht ja auch Zeit. Stressvermeidung durch Planung, das wäre mein Vorschlag zum Thema.“
Für Nicola klang der letzte Satz ein bisschen nach Klugscheißer und ein bisschen nach Zeitmanagement-Coach. Aber so ganz unrecht hatte Prudence Kluge nicht, dachte sie.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s