Einstimmen

Basteln, Schreiben, Post verschicken – altmodisch, mag sein, aber auch entschleunigend.
Ruhe kehrt ein, ich freue mich über das, was ich da mit den Händen gemacht habe. Und ich freue mich, weil ich weiß, dass sich auch andere freuen werden.

Ein Teil dieser Bastel-Schreib-Verschick-Werke gehört zur Adventspost-Mail-Art – organisiert von Tabea Heinicker und Michaela Müller.
Mein Tag ist der 13. Dezember, dann werden ich euch auch zeigen, wie meine Werke aussehen.

Die ersten Briefe der anderen sind inzwischen eingetrudelt. In jedem findet sich außer den Adventsgrüßen eine selbstgemachte Briefmarke, die ich in einem Mini-Album sammele (ebenfalls selbstgemacht nach Anregung von Michaela Müller).
Stichworte für die Marken waren: Behaglichkeit und Dämmerung.
Ich bin gespannt, wie die ganz unterschiedlichen Menschen dieses Thema umgesetzt haben.
Die ersten sehen so aus:

 
Adventspost

 
Adventspost

 

Auch in diesem Jahr …

… wird’s wieder Adventspost geben.

Michaela Müller und Tabea Heinicker haben eine neue mail-art-Aktion ausgebrütet für die Adventszeit.
Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Adventskalender geben, der sich im Dezember von Tag zu Tag füllt.
Und was gehört zu Adventspost dazu? Natürlich die Briefmarke. Deshalb steht sie im Mittelpunkt.

 

 
Die „Ausschreibung“ ist gelaufen, die nötigen Informationen ausgetauscht. In der nächsten Zeit wird also gemalt, geklebt, gebastelt und dann pünktlich verschickt.

Ab dem 1. Dezember werde ich immer wieder mal zeigen, was so alles bei mir eintrudelt. Und natürlich an „meinem“ Tag (13.12.) auch meine eigene Kreation.

Und hier ist der komplette Adventspost-Kalender

 
(Klick aufs Bild vergrößert die Ansicht)

Vielen Dank an Michaela Müller von Müllerin-Art, durch deren Initiative und Organisation der Adventspost-Kalender zustande gekommen ist.
Und vielen Dank an alle, die mitgemacht haben und mit viel Liebe zum Detail ihre Karten gestaltet haben.
Noch nie hatte ich einen so schönen Adventskalender.

Hier die Blogs oder Homepages der Teilnehmerinnen:
1. Müllerin-Art
2. Tabea Heinicker
3. Sirid Fillinger
4. Buntine
5. Wie sieht’s denn hier aus
6. Werkeltagebuch
7. die dröge
8. Blick7
9. Die Raumfee
10. farverig
11. Sandra S.
12. fine S.
13. fluegeltier
14. neuer Stoff knobz
15. Jumie Handwerk
16. ich 😉
17. Lilies Werkstatt
18. an’na NEEBAR
19. Suo ergo sum
20. LenArt Design
21. Schnipseldinge (Blog ist leider nicht mehr da)
22. Östlich der Sonne und westlich vom Mond
23. Jademond
24. GRISCHarte

Nach der Sommerpost demnächst Adventspost

Die Sommerpost-Aktion von Müllerin Art war ein Erfolg und eine Riesenfreude für alle Beteiligten (und die Blogleser, die das mitverfolgt haben).

Und weil alle so schön Bitte-Bitte gesagt haben, startet Michaela Müller jetzt auch eine Adventspostaktion.
Jede(r) TeilnehmerIn bekommt einen Tag im Dezember, für den sie/er die Karten gestaltet. Vorlage wird von Michaela geliefert, damit alle hinterher auch zusammenpassen und einen kompletten Adventskalender ergeben.

24 Mitspieler werden gebraucht, die ersten haben sich schon auf ihrem Blog eingetragen.

Wenn euch die Details interessieren, dann schaut doch mal dort vobei: Adventspost Müllerin Art

Nachtrag:
Es ging rasend schnell und 24 Leute sind dabei. Anmeldungen nicht mehr möglich, aber vorbeischauen solltet ihr trotzdem.