und noch eine Hülle

Wenn ich schon mal dabei bin, dann stricke ich gleich weiter mit Garn und Muster.
Die Hülle für den E-Book-Reader ist fertig:

 
gestrickte Hülle für E-Book-Reader
 

Gestrickt habe ich die Hülle von unten nach oben. Für den Anfang habe ich eine Technik verwendet, mit der man auch Toe-up-Socken strickt (also von der Spitze aufwärts gestrickte Socken). Dadurch gibt es keine Naht.

 
gestrickte Hülle für E-Book-Reader
 

Als Muster habe ich auf der Vorderseite wieder ein Blattmotiv verwendet.
Außerdem hat die Hülle eine Klappe und zwei Holzknöpfe bekommen.

 
gestrickte Hülle für E-Book-Reader
 
gestrickte Hülle für E-Book-Reader
 

Mein E-Book-Reader ist jetzt also frühlingsreif, aber nicht nur der.
Und dieses kleine Strickprojekt schicke ich jetzt zum creadienstag.

 

Advertisements

24 Gedanken zu “und noch eine Hülle

    1. oh, wie schön; das steht auch noch auf meinem „Plan“
      es gibt so viele Muster, so viele Möglichkeiten
      ich hoffe, du zeigst deine Grannys – ich bin neugierig

      lieben Gruß
      Uta

      1. Ja, ich fotografier meine Versuche mal und stelle sie in den Blog. Das Handarbeiten habe ich im letzten Sommer wieder entdeckt und dabei festgestellt, dass es mir sehr gut bekommt, mich erdet und fast etwas Meditatives hat. Ich habe ganz viele Socken gestrickt und sogenannte Hitchhiker-Tücher. Das ist ein dreieckiges Tuch, dass man sich wunderbar um die Schultern legen und um die Hüften binden kann, und es hält. Diese Tücher hatten alle eine Blattkante (wie das Blatt auf deiner Buchhülle), besitze inzwischen auch eine ganze Galerie an Topflappen. Das meiste verschenke ich an liebe Menschen. Bis Bald, Angie

  1. Hallo Ulla,
    das wäre doch mal was zum Nachmachen für mich. Ich habe in großer Hektik und Nor, schnell eine Hülle genäht, als die Tochter zum Praktikum rauschte. Sie erfüllt ihren Zweck, aber so schön wie Deine ist sie nicht. Und dabei kann ich doch besser stricken als Nähen…
    Nun schaue ich mir Deine nochmals an und grüble, was ich noch im Wollevorrat habe.
    LG
    Manu

    1. danke dir, Marion
      vielleicht sollte ich zum Frühling mal wieder etwas „urban knitting“ machen 😉
      oder „garden knitting“

      lieben Gruß
      Uta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s